Posted by admin

Applied Kinesiology

Wie funktioniert die komplementär-medizinische Methode der Applied Kinesiology (AK):

Durch Testungen von verschiedener Muskeln in bestimmten Positionen können durch Stärkeänderungen der Muskeln nach dem Setzen von Reizen, diagnostische Aussagen getroffen werden. In der AK werden Muskeln Organen und Meridianen zugeordnet. Heilmittelbringen den Muskel in Normalfunktion. Damit können für jeden Menschen die optimalen Heilmittel gefunden werden. Belastungen verändern den Muskel aus seiner Normalfunktion und können so bestimmt werden. Dies wird beim Nahrungsmitteltest auf der Zunge genützt. Begründer der Applied Kinesiology war der Amerikaner George Goodheart.


  • Seiten

  •   naturheilpraxis
      ralph wagner
      josephsplatz 24
      90403 nuernberg

      wagner.ralph (at) nefkom.net
      tel. 0911 / 244 96 88